ST-124 – Ein stabiles und leichtes Stativ

ST-124 - A Stable and Lightweight Tripod

Bella C |

Im Fotografenkreis gibt es schon immer ein Sprichwort: „Was man braucht, weiß man erst, wenn man ein drittes Stativ kauft.“„

Neben Kameras und Rucksäcken sollte ein Stativ das wichtigste Fotografie-Werkzeug sein. Es versteht sich von selbst, dass Sie für Innenaufnahmen im Studio nach Möglichkeit ein Stativ verwenden müssen. Denn unter den Bedingungen kontrollierbaren Lichts steht die Bildqualität im Vordergrund; Aber wenn ich draußen fotografiere, liebe und hasse ich Stative wirklich. Was ich liebe, ist, dass ich damit die Verschlusszeit beliebig verlangsamen und mehr Wolken, Wellen und Lichtveränderungen aufnehmen kann; Was ich hasse, ist, dass es unpraktisch zu tragen ist, groß und schwer. Es ist grausam, es nicht mitzubringen, aber wenn ich wirklich ein Stativ brauche, mache ich mir Gedanken darüber, warum ich kein Stativ mitbringe, und verpasse eine gute Aufnahme. Dieses Gefühl ist wirklich verrückt.

Ein leichtes, tragbares, stabiles und zuverlässiges Stativ ist zum Favoriten jedes Fotografie-Enthusiasten und Fotografen geworden. Das Kohlefasermaterial zeichnet sich durch geringes Gewicht, hohe Festigkeit, Verschleißfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit sowie eine gute Stoßdämpfung aus. Im Vergleich zum Stativ aus Aluminiumlegierung ist es hochwertiger und leichter. Darüber hinaus ist es ein unumkehrbarer Branchentrend, dass spiegellose Kameras die altmodischen Spiegelreflexkameras ersetzen. Der Fotozubehörhersteller SIRUI hat außerdem ein brandneues Faltstativ aus Kohlefaser auf den Markt gebracht – das Kombinationsset ST-124+ST-10 für spiegellose Kameras. Kamera

Welchen Funken wird dieses ST124+ST10-Stativ-Kombinationsset, das hauptsächlich leicht und einfach zu transportieren ist und speziell für spiegellose Kameras optimiert wurde, bei den beliebtesten spiegellosen Kameras überspringen? Ich werde es heute erleben.

【Produkt auspacken】

 SIRUI ST-124 tripod box

▲ Äußere Verpackungsbox des Stativs

 SIRUI ST-124 tripod outing bag

▲ Stativtasche

ST124 wird standardmäßig mit einer Mehrzweck-Stativtasche geliefert, die auf dem Rücken getragen und getragen werden kann

 SIRUI ST-124 tripod

▲Alle Zubehörteile umfassen einen L-förmigen Schraubenschlüssel, einen abnehmbaren Outsourcing-Gurt, ein Handbuch, eine Kundendienstkarte usw.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Das Erscheinungsbild des Stativs ist geschlossen

 SIRUI ST-124 tripod

▲Drei Zinken

Die dreizackige Platte besteht aus einer Magnesium-Aluminium-Legierung. Als Verbindungszentrum des gesamten Stativs sind Haltbarkeit und Zerstörungssicherheit die einzigen Elemente, die berücksichtigt werden müssen.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Pin 1

Der ST124 verwendet drei schwenkbare Beine als Stützsystem.

Der Durchmesser des Beins eines herkömmlichen Stativs wird im Allgemeinen in zwei Typen unterteilt:

Die erste Kategorie ist für Spiegelreflexkameras/Camcorder konzipiert und verwendet eine dickere traditionelle Nr. 1 Stativ (28 mm Durchmesser), obwohl es Stabilität gewährleisten kann, ist es etwas sperrig.

Der andere Typ ist die Nr. 2-Stativ mit kleinerem Durchmesser (24 mm Durchmesser), das für kleine und kleine Singles, Kartenautomaten und sogar Mobiltelefone konzipiert ist. Es ist hauptsächlich leicht, tragbar und einfach zu verstauen, aber in einigen Outdoor-Szenen ist es stabil. wird etwas unzureichend sein.

Da spiegellose Kameras immer mehr zum Mainstream werden, nehmen Volumen und Gewicht allmählich zu. Wie lassen sich also die scheinbar widersprüchlichen Eigenschaften der Stabilität und Leichtigkeit des Stativs ausgleichen? SIRUI hat neue Ideen hervorgebracht und eine 26.Stativ mit 5 mm Rohrdurchmesser für Mikro-Singles. Als neue Standard-Beingröße in der Branche gilt 26.5 mm hat die richtige Balance in Bezug auf Haptik, Größe, Tragbarkeit und Stabilität im Gebrauch erreicht. Dadurch werden die Nachteile beseitigt, dass kleine Stative nicht stabil genug sind und herkömmliche Stative zu schwer sind.

 SIRUI ST-124 tripod

▲ Fußrohr Nahaufnahme 2

ST124 verwendet ein neues Beinrohr gemäß dem neuen Standard, das aus reinem Kohlefaserrohr besteht, das stark und leicht ist.

 SIRUI ST-124 tripod

▲ Fußgelenksperre

Jedes Bein verfügt über 4 Feststellknöpfe, mit denen sich die Höhe des Stativs ändern lässt. Die Vorteile der Knaufschlösser liegen auf der Hand. Es ist integral geformt und nimmt keinen zusätzlichen Platz ein. Der Verriegelungs-/Entriegelungsvorgang kann mit einer Hand durchgeführt werden.

 SIRUI ST-124 tripod

▲ Fußstütze (Fußnagel)

Die üblichen schwenkbaren Fußstützen verfügen über Gummipolster für Dämpfung und Rutschfestigkeit auf hartem Untergrund und Fußrasten, um den Boden auf weichem, schlammigem Untergrund fest zu verankern.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Das Beinrohr verfügt über einen Pin-Pull-Card-Shoot, um den dreistufig einstellbaren Verlängerungswinkel zu steuern und ihn an die Aufnahmebedürfnisse unterschiedlicher Höhen anzupassen.

 SIRUI ST-124 tripod

 SIRUI ST-124 tripod

▲Mittelachse

Der einzigartigste Teil dieses Stativs ist der speziell geformte Mittelschaft mit dreieckiger Oberfläche. Es ist kleiner als der herkömmliche Rundrohr-Mittelschaft, wodurch das Stativ kleiner werden kann, wodurch auch das gesamte Stativ zusammengeklappt werden kann. Kompakter: Der maximale Durchmesser des Querschnitts beträgt nur 70 mm, was weniger als die Breite einer Handfläche ist.

 SIRUI ST-124 tripod

 SIRUI ST-124 tripod

▲ PTZ

Das Stativ ist auf den Kopf des ST-10 abgestimmt. Es besteht aus einer harten Aluminiumlegierung, die kratzfest und verschleißfest ist, und der Kugelkopf mit niedrigem Schwerpunkt der Kugel mit 36 ​​mm Durchmesser hat eine stärkere Verriegelungskraft. Verwenden Sie den Größenknopf, um die Verriegelung zu steuern. Darüber hinaus gibt es einen Blasenmesser, der bei der horizontalen und vertikalen Kalibrierung hilft.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Der Vorteil des Tisches besteht darin, dass die Positionsänderung nicht eingeschränkt ist und der Kamerawinkel beliebig platziert werden kann. Darüber hinaus verfügt dieser Gimbal über eine 360°-Skalenanzeige, die vor allem für Panoramaaufnahmen gedacht ist. Es kann die Kamera präzise bewegen und ist praktisch für spätere Panoramaaufnahmen.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Das Design mit seitlicher Öffnung unterstützt Kamerapositionen aus mehreren Winkeln, z. B. vertikale Aufnahmen und Überkopfaufnahmen.

 SIRUI ST-124 tripod

 SIRUI ST-124 tripod

▲Schnellwechselplatte

Die Schnellwechselplatte am Gimbal besteht ebenfalls aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung mit sorgfältiger Verarbeitung. Darauf befinden sich vier Gummipuffer, die einen direkten Kontakt und ein Verkratzen des Geräts verhindern. Die Befestigungsmethode der Schnellwechselplatte und der Kamera ist die übliche Verriegelungsart, in der Mitte befindet sich der Spannknopf und es wird die werkzeuglose Schraube verwendet, sodass Sie zum Einstellen und Verriegeln keine Münzen oder Schlüssel mit sich führen müssen.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Erweiterungsschnittstelle:

Das SIRUI ST124-Stativ verfügt über zusätzliche 1/4- und 3/8-Befestigungsschraubenlöcher, die andere Befestigungen je nach Bedarf des Benutzers erweitern können.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Schwerer Objekthaken

Für Kohlefaserstative mit geringem Gewicht ist der Haken für schwere Gegenstände zweifellos ein Muss. Bei windigen Tagen oder komplexen Szenen kann das Aufhängen einer Kameratasche oder sogar einiger Eimer Wasser die Stabilität des gesamten Stativsystems effektiv verbessern.

【Leistungsbewertung】

Dank der Verwendung von Kohlefasermaterial ist das Gewicht dieses Stativs mit einem Eigengewicht von nur 1200 g sehr gering, und das Gewicht des Gimbals mit einem so großen Kopf beträgt nur 1570 g, was sehr leicht ist. Und je geringer das Gewicht, desto einfacher ist es zu tragen.

Was ist die wichtigste Funktion eines Stativs: Stabilität!

 SIRUI ST-124 tripod

▲ Micro Single steht im Regal.

Um die Stabilität zu testen, habe ich mich bewusst für ein Pflastersteinpflaster entschieden, das ich auf den Boden lege. Dadurch kann das Stativ auf einer so unebenen Oberfläche sehr stabil stehen, als ob es auf dem Boden laufen würde, und der Kardanmechanismus wird nach der Einstellung der Höhe und Vertikale direkt verriegelt, und es ist so stabil wie Mount Tai.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Max-Min-Höhe.

Die höchste Ausfahrhöhe des Stativs beträgt 166 cm und die niedrigste Höhe beträgt nur 16 cm über dem Boden (die Mittelachse ist umgekehrt), wodurch die meisten Aufnahmeszenen abgedeckt werden können. Die typische Arbeitshöhe liegt bei einem Meter und sechs, und ich bin 175 cm groß, sodass ich mich beim Fotografieren am Arbeitsplatz entspannen und aufrecht stehen kann.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Stativ-Ausfahrwinkeltest.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Die horizontale Aufnahme des Gimbals wird vertikal aufgenommen

 SIRUI ST-124 tripod

▲Die Mittelachse wird invertiert (Kamera mit niedrigem Winkel)

 SIRUI ST-124 tripod

▲ Gewichtsbelastung

Die Kombination aus ST124-Stativ + ST10-Gimbal kann eine maximale Last von 12 kg tragen, und der Lichtkörper strahlt mit großer Energie aus! Obwohl es sich um ein Mikro-Einfach-Stativ handelt, ist seine starke Tragfähigkeit auch bei großen Objektiven wie Vollformat-Spiegelreflexkameras + elektromagnetischer Pistole/großer Bambuspistole nicht zu befürchten. Noch wichtiger ist, dass Benutzer von Videoaufnahmen häufig über viel zusätzliches Aufnahmezubehör verfügen. Mit einer großen Belastung des Stativs können Sie Zubehör sicher stapeln.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Im Grenzbereich der Umgebung ist es oft notwendig, das Gewicht und die Stabilität der Stativtasche zu erhöhen, und das stellt überhaupt kein Problem dar.

 SIRUI ST-124 tripod

▲Erweiterbarkeit: VLOG-Aufnahmen mit Vollausstattung

Wie oben erwähnt, verfügt das SIRUI ST124-Stativ über zusätzliche Erweiterungsanschlüsse, die sehr praktisch sein können, um das vom Benutzer benötigte Fotozubehör zu erweitern. Als Person, die beispielsweise VLOG-Videos aufnehmen muss, sind die einfachsten Mikrofone, Fülllichter, Umgebungslichter und Monitore erforderlich. In der Vergangenheit musste die Kamera mit einem Kaninchenkäfig-Kit ausgestattet werden, bevor genügend Erweiterungsanschlüsse zur Konfiguration des Videos vorhanden waren. Sämtliches Zubehör für die Aufnahme, und jetzt ist es sehr bequem, LED-Lichtgruppen oder Flachmonitore über die reservierte 1/4-Schnittstelle direkt auf dem Stativ zu installieren.

【Probe】

Alle Fotowerkzeuge dienen letztlich der Arbeit der Fotografie. Ob ein Stativ einfach zu bedienen ist oder nicht, es kann sich immer auf die Aufnahme auswirken.

Ich fand ein paar sonnige Tage und testete Indoor-Studioaufnahmen, Outdoor-Szenerien, Nachtpanorama und andere Szenen, um die Funktionalität und den Komfort dieses Stativs so weit wie möglich zu testen. Einzel-, Spiegelreflex- und andere professionelle Ausrüstung. Ohne weitere Umschweife weiter zum Film.

Außenlandschaft – „Insel“

 SIRUI ST-124 tripod sample-island

Außenarchitektur – „Grand Theater“

 SIRUI ST-124 tripod

Panoramanaht – „Sparse Shadows on the River Bank“.

 SIRUI ST-124 tripod

【Produktzusammenfassung】

 SIRUI ST-124 tripod

Die Kombination aus SIRUI ST124-Stativ + ST10-Gimbal habe ich schon seit einiger Zeit ausprobiert, und ich habe das Gefühl, dass es einen großen Unterschied zu den Stativen der unteren Preisklasse gibt, die ich zuvor verwendet habe. Es ist leicht und leicht zu tragen. Der Gimbal ist kompakt, stabil und leicht zu steuern. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es eine bessere Verarbeitung, ein geringeres Gewicht, bessere Funktionen und eine stärkere Erweiterbarkeit aufweist. Viele Stative auf dem Markt werben mittlerweile mit ihrem günstigen Preis und ihrer Leichtigkeit, aber das Kernelement von Stativen – die Stabilität – wird vernachlässigt. Beim Kauf eines Stativs müssen Sie sich also auf Stabilität und Leichtigkeit konzentrieren, und Kohlefasermaterial ist zweifellos das Beste Lösung jetzt.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.