Wie erstellt man ein hervorragendes Videoprotokoll?

How to Make an Excellent Video Log?

Cheney Chen |

Das Erstellen eines Videologs oder Vlogs kann ziemlich einschüchternd sein.Von der Auswahl des Standorts bis zum Aufbau der Kamera und des Stativs ist es leicht, von all den Details überwältigt zu werden.

Glücklicherweise sind wir hier, um Sie durch alle Schritte zur Erstellung eines hervorragenden Videoprotokolls zu führen.

Auswahl eines Standorts

Der erste Schritt bei der Erstellung eines hervorragenden Videoprotokolls ist die Auswahl des richtigen Standorts.Stellen Sie bei der Suche nach Standorten sicher, dass die Beleuchtung gut ist und dass es in der Nähe nicht zu viele Ablenkungen gibt.

Außerdem hilft es, wenn Sie einen Bereich mit ausreichend Platz wählen, damit Sie sich beim Filmen gut bewegen können.Sie sollten auch Hintergrundgeräusche oder andere Umgebungsfaktoren berücksichtigen, die Ihre Aufnahme beeinflussen könnten.

Wenn Sie beispielsweise in einer belebten Innenstadt filmen, ist der Verkehrslärm möglicherweise zu laut, als dass Ihr Mikrofon ihn vollständig ausblenden könnte.

Investition in eine Kamera 

Sobald Sie Ihren Standort ausgewählt haben, ist es Zeit, in eine Kamera zu investieren, die Ihnen die bestmöglichen Ergebnisse liefert.Die Investition in etwas wie ein anamorphotisches Sirui-Objektiv ist ideal, um filmische Videos mit atemberaubender Bild- und Tonqualität zu erstellen.

 Dieses Objektiv erstellt Videos mit geringer Schärfentiefe und hochauflösenden Bildern – perfekt, um Ihrem Vlogging-Filmmaterial zusätzliche Dramatik zu verleihen.

Fotografieren mit variabler Geschwindigkeit

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Erstellung eines hervorragenden Videoprotokolls ist das Fotografieren mit variabler Geschwindigkeit.Mit dieser Technik können Sie die Geschwindigkeit anpassen, mit der bestimmte Aufnahmen aufgenommen werden. Zeitlupe oder beschleunigte Actionsequenzen können Ihrem Vlogging-Filmmaterial zusätzliche Dramatik und Intensität verleihen.

 Um diese Technik effektiv zu nutzen, üben Sie, die Dauer jeder Aufnahme zu bestimmen, bevor Sie die Geschwindigkeit oder Richtung der Aufnahme ändern. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Videos flüssig und professionell aussehen.

Den Rahmen bilden

Sobald Sie sowohl Ihre Kamera als auch Ihren Standort ausgewählt haben, ist es an der Zeit, mit dem Aufbau Ihrer Bilder – oder Aufnahmen – zu beginnen.

 Denken Sie darüber nach, wo Sie die Kamera im Verhältnis zu dem gefilmten Motiv positionieren möchten – das könnten Sie selbst oder eine andere Person sein, die in die Kamera spricht – und stellen Sie sicher, dass die Kamera richtig positioniert ist, bevor Sie mit dem Filmen beginnen.

 Achten Sie auf Elemente wie Komposition (wie Objekte im Rahmen interagieren), Beleuchtung (natürliche Lichtquellen sollten ausgenutzt werden) und Audio (Hintergrundgeräusche sollten minimiert werden).All diese Faktoren fließen in die Erstellung eines hervorragenden Videoprotokolls ein.

Die Atmosphäre der Szene schaffen

Die in einer Szene geschaffene Atmosphäre kann oft eine große Rolle dabei spielen, wie erfolgreich sie als Teil Ihres Videoprotokolls ist. Schließlich will niemand langweilige Aufnahmen.

 Denken Sie an Dinge wie den Aufbau einer Spannung zwischen den Charakteren (falls zutreffend). Verwendung von Requisiten; Manipulation von Lichtquellen; Einführung sekundärer Elemente; usw. – all das kommt zusammen, um eine Atmosphäre innerhalb einer Szene zu schaffen, egal, ob diese nun traurig, fröhlich oder einfach nur lustig ist.

Stabiles, tragbares und leichtes Stativ 

Ein Stativ kann beim Erstellen eines professionell aussehenden Vlogs den entscheidenden Unterschied machen, da es für Stabilität sorgt und Ihnen beim Aufnehmen von Freihandszenen dennoch Bewegungsfreiheit gibt, ohne dass die Bildqualität oder die Bildgenauigkeit beeinträchtigt werden – was äußerst wichtig ist im Schaffen ein ausgezeichnetes Videoprotokoll.

Eine großartige Möglichkeit, dieses Gleichgewicht zwischen Tragbarkeit und Stabilität zu erreichen, wäre die Investition in etwas wie Siruis leichte und dennoch unglaublich starke Stative, die speziell für Videografiezwecke entwickelt wurden.

Ihre 135 mm T2 9 1/8-fach anamorphotische Vollformat-Linse und ihre 35 mm 100 mm 1/6-fach anamorphotische Vollformat-Linse sind beides großartige Optionen, die im Vergleich zu herkömmlichen Setups eine bessere Bildqualität bieten und gleichzeitig komfortabel sind Leicht tragbar.

Es ist perfekt für Momente, in denen ein schneller Aufbau mit minimaler Ausrüstung erforderlich ist.

Fazit

Das Erstellen eines hervorragenden Videoprotokolls sollte ein Kinderspiel sein.Suchen Sie zunächst nach Standorten, die zu Ihrer Vision passen, und investieren Sie dann in die perfekte Ausrüstung.

Zeitlupeneffekte müssen nicht abgehackt aussehen – üben Sie einfach einige Fotografietechniken mit variabler Geschwindigkeit für noch mehr Flair.

Verschönern Sie jede Szene mit Requisiten, Pflanzen oder was auch immer sonst zu der Atmosphäre passt, die Sie anstreben – und bleiben Sie dabei leicht und dennoch stabil mit den tragbaren Stativen von Sirui, die speziell für Videografiezwecke entwickelt und online erhältlich sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.